Selbstverteidigungs Intensiv Seminar

Lade Karte ...

Datum/Zeit
Date(s) - 10.11.2018
9:30 - 17:30

Veranstaltungsort
Kampfsportcenter Unna - Kuk Sool Won

Kategorien


Lernen Sie ein Gegner zu sein, kein Opfer!
Buchen Sie jetzt unser Selbstverteidigungs-Intensiv-Seminar

Lernen Sie sich von echten Profis – Meisterin Michéle Thompson Gruber 5. DAN und Großmeister Karl Heinz Gruber 7. DAN – effektive Methoden, um sich zur Wehr zu setzen. Leider kann niemand ganz vermeiden, einmal in eine gefährliche Situation zu geraten und Opfer eines Angriffs zu werden. Gewalt kann leider in ganz alltäglichen Situationen entstehen, an ganz gewöhnlichen Orten. Jeder kennt das mulmige Gefühl, das einen beschleicht, wenn man sich allein in einem Parkhaus, einer dunklen Gasse oder Strasse wiederfindet. Plötzlich hört man ein Geräusch und schon beginnen die körperlichen Symptome der Beklemmung. Die Kehle fühlt sich an wie zugeschnürt, das Herz beginnt zu rasen und man fühlt sich wie zur Salzsäule erstarrt. Man fühlt sich hilflos ausgeliefert. Unser Intensiv-Seminar hilft Ihnen effektiv diese Ängste zu bekämpfen. Fühlen Sie sich stark und sicher. Gewinnen Sie die Sicherheit und das Selbstvertrauen, sich im Ernstfall zur Wehr setzen zu können.

Aber: Ist es wirklich sinnvoll, sich zu wehren, wenn Sie angegriffen werden? Aktuelle Polizeistatistiken belegen ein ganz klares „Ja“! Denn in fast 90% aller Fälle, in der sich das Opfer einer Gewalttat oder Vergewaltigung gewehrt hat, konnte die Tat entweder ganz abgewendet werden oder deren Folgen fielen deutlich geringer aus als ohne Gegenwehr. Klar ist: Täter wollen keine Gegner sondern Opfer!

Natürlich ist die beste Methode immer, gefährliche Situationen frühzeitig richtig einzuschätzen und „Ärger“ somit von vorne herein ganz zu vermeiden. Wenn dies jedoch nicht möglich ist, kein selbstbewusster Blick und keine verbale Selbstbehauptung mehr hilft, sollten Sie die richtigen Strategien kennen. Sie erscheinen erst garnicht als hilfloses Opfer und werden somit als Ziel unattraktiv.

Natürlich können viele Fertigkeiten der Kampfkunst erst nach Jahren mit regelmäßigem Training erlangt werden, doch viele Selbstverteidigungstechniken sind leicht erlernbar. Diese nutzen Intuition und Ihre natürlichen Reflexe.
Speziell für Einsteiger in die effektive Selbstverteidigung haben wir unser Selbstverteidigungs-Intensiv-Seminar zusammengestellt. Ziel ist es Ihnen zu zeigen, wie Sie durch selbstbewusstes und entschlossenes Handeln nicht als typisches Opfer, sondern als Gegner agieren und Ihren Angreifer kampfunfähig machen können.

Lernen Sie, wie Sie Ihre natürlichen Waffen, Hände und Füße, gezielt einsetzen können. Dies stärkt auf Dauer Ihr Selbstvertrauen. So können Sie selbstsicher durchs Leben gehen, denn Sie sind auf Gefahrensituationen vorbereitet und wissen, dass Sie sich verteidigen können.

Wir gehen im kurzen theoretischen Teil besonders auf folgende Punkte ein:
– Wie entstehen Ängste und Befürchtungen?
– Der beste Kampf ist der vermiedene Kampf!
– Gefährliche Situationen erkennen und vermeiden!
– Täter suchen Opfer, keine Gegner: Selbstvertrauen ausstrahlen!

Danach erlernen Sie praktische Techniken:
– Waffenlose Selbstverteidigung (Schläge, Tritte, Befreiungen)
– Alltagsgegenstände als Waffe nutzen. z.B. Handtasche, Schlüsselbund, Regenschirm, Kugelschreiber usw.

Als Trainingspartner beim Seminar stehen Ihnen hochgraduierte Meister und Schüler unserer Schule zur Verfügung, mit denen Sie Abwehrtechniken intensiv und realistisch erlernen und anwenden können.

Es sind keinerlei Vorkenntnisse erforderlich!
Weitere Informationen geben wir Ihnen gerne. Bitte nehmen Sie Kontakt mit uns auf:
info@kuksoolwon.eu, per Telefon 02303 68762 (ab 16.45 Uhr)